Jörg Hafemeyer

Jörg Hafemeyer


Veranstaltungen

Jörg Hafemeyer
Wildkräuter verfeinert mit essbaren Blüten von Wiese und Garten
am 20.07.2019
Jörg Hafemeyer
Riedweg 1a · 82346 Andechs

Im Sommer mit Kräuterpädagogin Gisela Hafemeyer raus in die Natur. Wildkräuter und verschiedenste essbare Blüten kennen lernen, sehen, riechen, pflücken und probieren. Gemeinsam kochen und genießen wir z.B. Schafgarben-Limonade, Blütenbutter, Obstsalat mit Lavendelsahne oder Kräuterpfannkuchen! Gönnen Sie sich dieses Erlebnis und finden Sie heraus, wie Sie Ihren Speiseplan genussvoll mit Kräutern ergänzen können! Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter 08152/2664

Kontaktdaten

Gisela Hafemeyer
Riedweg 1a
82346 Andechs
Telefon: 08152 2664
E-Mail: hafemeyer@gmx.net
www.kraeuterstadl.de

Produkte & Dienstleistungen


Angebote für Schulklassen

  • Programm Erlebnis Bauernhof

Führungen & Verkostungen

  • Kräuterführungen

Kurse, Workshops & Seminare

  • Vorträge

Fette Schriftstärke = aus eigener Produktion , Normale Schriftstärke = Zukauf/Vertrieb. Produktverfügbarkeit nach Angebot und Saison

Kontaktdaten


Ansprechpartner Gisela Hafemeyer
Riedweg 1a
82346 Andechs
Telefon: 08152 2664
E-Mail: hafemeyer@gmx.net
www.kraeuterstadl.de

Über uns


Mein Name ist Gisela Hafemeyer, ich bin mit Jörg Hafemeyer verheiratet, und wir haben zwei erwachsene Kinder. Im Nebenerwerb bewirtschaften wir den elterlichen Bauernhof. Vor unseren Kindern war ich als Dorfhelferin in den Landkreisen Freising und Starnberg tätig.

Die Pflanzen um uns herum haben mich schon immer interessiert, doch war nie genug Zeit vorhanden mich mit ihnen näher befassen zu können. Seit 2003 haben wir auf dem Hof nur noch Jungtiere und sind dadurch kein Milch liefernder Betrieb mehr, nun hatte ich endlich mehr Zeit. 
Deshalb nahm ich an einer Fortbildung zur Kräuterpädagogin an der Landwirtschaftsschule Weilheim mit der Gundermannschule teil, später an einer Fortbildung zur Gartenbäuerin. Und nun stellte ich fest, dass mich die Natur immer mehr fesselt, denn es ist ein unerschöpfliches Thema und ich habe nur an der Oberfläche gekratzt.
Und diesen Spaß und diese Freude, die ich an den Pflanzen habe, möchte ich gerne an andere weitergeben!
Inzwischen habe ich mich auch zur Erlebnisbäuerin "Lernort Bauernhof" weitergebildet, denn das Wissen woher unsere Lebensmittel kommen, geht leider immer mehr verloren.
Damit mein Wissen zum Thema Hauswirtschaft wieder aufgefrisch und vertieft wird, habe ich mich über zwei Jahre weitergebildet und bin nun seit 2018 Meisterin der Hauswirtschaft. Ich möchte nicht nur das Interesse an unserer Pflanzenwelt wecken sondern auch die Begeisterung am Kochen.
Mein Motto: "Es muss nicht immer ein kompliziertes Gericht sein, damit es gut schmeckt."

Als Kräuterpädagogin und Erlebnisbäuerin will ich Wissen durch aktives mitmachen vermitteln.

Termine und Veranstaltungen für Erwachsene siehe unter www.kraeuterstadl.de

Die Themen meiner Programme für Kinder als Kräuterpädagogin bzw. Erlebnisbäuerin lauten z.B.:

"Das Reich der Wildkräuter auf der Wiese entdecken"
=> eignet sich für alle Altersstufen auch als Thema für eine Geburtstagsfeier möglich.

Raus aus der Schule und selbst mit anpacken bei den Programmen:

"Vom Acker und Gemüsegarten auf’s Brot"

und

"Schule auf der Streuobstwiese"

und richtet sich an Kinder im Grundschulalter.

Termine und Preise nach Absprache.

 

Weitere Informationen unter www.kraeuterstadl.de

Zertifikate und Initiativen


Anbieter in der Nähe