Leichte Sprache


Hilfe für diese Seiten

Hier erklären wir,
wie Sie auf unseren Internet-Seiten zurechtkommen.
Denn:
Alle Menschen sollen unsere Informationen
lesen und verstehen können.

Immer wenn aus dem Mauszeiger
eine Hand wird,
können Sie mit einem Klick
eine neue Seite öffnen.

So finden Sie Informationen

Auf der Startseite finden Sie einen Überblick
über die Themen unserer Website.
Hier erklären wir Ihnen,
was Regionales Bayern ist.

Das Bild ganz oben links
ist das Logo von Regionales Bayern.
Wenn Sie darauf klicken,
kommen Sie immer auf die Startseite.

Das Logo von Regionales Bayern mit dem Claim: Komm hin, wo's herkommt! regionales-bayern.de

Das Bild ganz oben rechts
ist das Logo vom Bayerischen Staats-Ministerium
für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.
Wenn Sie darauf klicken,
kommen Sie auf die Website des Bayerischen Staats-Ministeriums
für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Das Logo des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Unter den beiden Logos von Regionales Bayern
und vom Bayerischen Staats-Ministerium
für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
sehen Sie einen blauen Balken.
In diesem blauen Balken stehen 6 Begriffe nebeneinander.
Das ist die Navigations-Leiste.
Diese 6 Begriffe sind:

  • Anbieter
  • Initiativen
  • Veranstaltungen
  • Über das Projekt
  • Regio-News
  • Wettbewerb

 

Wenn Sie auf einen dieser Begriffe klicken,
kommen Sie auf eine neue Seite.
Der Begriff färbt sich dunkelblau.
So können Sie immer sehen,
auf welcher Seite Sie sind.



Rechts neben den 6 Begriffen
sehen Sie die Buchstaben „LfL“.
Klicken Sie auf diese Buchstaben,
kommen Sie auf die Website der Landes-Anstalt für Landwirtschaft.



Rechts neben „LfL“ sehen Sie ein oranges Feld
mit der Aufschrift „Für Anbieter“.
Klicken Sie darauf,
kommen Sie auf eine neue Seite.
Auf dieser neuen Seite können Sie sich
als Nutzer bei Regionales Bayern registrieren.

So erhalten Sie Hilfe
beim Besuch der Website

Am rechten Seiten-Rand befindet sich
auf mittlerer Höhe ein Symbol.
Dieses Symbol zeigt einen Rollstuhlfahrer
mit Laptop auf den Knien.

 

Wenn Sie den Mauszeiger auf das Symbol bewegen,
erscheint der Text:
Optionen für Barrierefreiheit anzeigen.
Klicken Sie auf das Symbol oder auf den Text.



Nun öffnet sich ein weiß-blauer Kasten.
Das ist das Barrierefreiheits-Menü.



Im Barrierefreiheits-Menü befinden sich 12 weitere Symbole.
Wenn Sie den Mauszeiger auf ein Symbol bewegen,
erscheint ein Text.
Dieser Text erklärt,
was passiert,
wenn Sie auf eins der Symbole klicken.

So können Sie sich den Text anhören

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit dem Lautsprecher
und dem Text „Textleser“.

 

Nun erscheint unten links eine Anzeige.

Klicken Sie auf das Play-Zeichen.
Dann wird der Text vorgelesen.

Soll der Text nicht mehr vorgelesen werden,
klicken Sie auf das Pause-Zeichen.

So können Sie die Bildschirm-Anzeige vergrößern

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit der Lupe
und dem Text „Lupe“.

 

Nun wird die Bildschirm-Anzeige vergrößert dargestellt.

So können Sie sich den Text
in einer lesbaren Schrift-Art anzeigen lassen

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit dem unterstrichenen Buchstaben A
und dem Text „Lesbare Schriftart“.

Nun wird die Schriftart in eine lesbare Schriftart umgewandelt.

So können Sie Beschreibungen zu Bildern sehen

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit dem Bild
und dem Text „Bildbeschreibungen“.

Bewegen Sie jetzt den Mauszeiger auf ein Bild Ihrer Wahl.

Nun wird die Beschreibung zum Bild
in einem eigenen Fenster angezeigt.

So können Sie Links hervorheben

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit dem Stift
und dem Text „Links hervorheben“.

Nun werden alle Links der Seite rot hervorgehoben.

Links sind Verknüpfungen
zu anderen Seiten.

So können Sie Überschriften hervorheben

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit dem Stift
und dem Text „Überschriften hervorheben“.

Nun werden alle Überschriften der Seite
unterstrichen und fett dargestellt.

So kommen Sie zum Lesehilfe-Modus

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit dem Dokument
und dem Text „Lesehilfe-Modus“.

Nun öffnet sich ein Fenster.

Darin werden die Inhalte der Website
deutlich und lesbar angezeigt.

So können Sie Texte vergrößern

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit der Lupe
und dem Text „Text-Vergrößerungsglas“.

Bewegen Sie den Mauszeiger auf einen Text.

Nun erscheint der Text vergrößert in einer Kurzinfo.

So kommen Sie zur virtuellen Tastatur

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit der PC-Tastatur
und dem Text „Virtuelle Tastatur“.

Nun können Sie mit der Maus Inhalte eingeben.

So können Sie eine helle Kontraststärke einstellen

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit der Sonne
und dem Text „Helle Kontraststärke“.

Nun färbt sich der Hintergrund der Seite weiß.
Die Buchstaben erscheinen in einer dunklen Farbe.

So können Sie eine dunkle Kontraststärke einstellen

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit dem Mond
und dem Text „Dunkle Kontraststärke“.

Nun färbt sich der Hintergrund der Seite schwarz.
Die Buchstaben erscheinen in einer hellen Farbe.

So sehen Sie die Website in Schwarz-Weiß

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Klicken Sie auf das Symbol mit dem Kreis
und dem Text „Monochrom“.

Nun ändern sich die Farbtöne der Website auf Grauskala.
Das heißt:
Sie sehen die Website nur noch in Schwarz-Weiß.

So können Sie Ihren Mauszeiger vergrößern
und seine Farbe ändern

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Gehen Sie zu dem Symbol mit dem Pfeil
und dem Text „Cursor – Cursor vergrößern und Farbe ändern“.

Klicken Sie auf „WEISS“.
Nun wird Ihr Mauszeiger vergrößert und weiß dargestellt.

Klicken Sie auf „SCHWARZ“.
Nun wird Ihr Mauszeiger vergrößert und schwarz dargestellt.

So kommen Sie zu den Schrifteinstellungen

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Gehen Sie unten zu dem Symbol mit dem Buchstaben A
und dem Text „Schrifteinstellungen – Schriftgröße erhöhen und verkleinern“.

Hier können Sie Schriftgröße, Zeilenabstand und Wortabstand verändern.

Zum Vergrößern klicken Sie auf die Plus-Tasten (+).
Zum Verkleinern klicken Sie auf die Minus-Tasten (-).

So können Sie die Farben ändern

 

 

Öffnen Sie das Barrierefreiheits-Menü.
Gehen Sie unten zu dem Symbol mit dem Farbtropfen
und dem Text „Benutzerdefinierte Farbe – Farbeinstellungen Website“.

Hier können Sie die Farben von den Hintergründen,
Überschriften und vom Inhalts-Verzeichnis ändern.
Dazu müssen Sie den Kreis auf der Farbskala
nach links und rechts bewegen.

Klicken Sie auf „Farben zurücksetzen“.
Dann sehen Sie die Website
wieder in den ursprünglichen Farben.

Das Barrierefreiheits-Menü schließen Sie
mit einem Klick auf das X oben links.

Auch das finden Sie auf unseren Seiten

 

 

Ganz unten auf der Seite sehen Sie
einen dunkelgrauen Balken.

In diesem Balken stehen
5 Begriffe nebeneinander.

Diese Begriffe können Sie anklicken:

  • Presse
  • Kontakt
  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Bildnachweis

 

Presse


Klicken Sie auf den Begriff „Presse“.
Dann kommen Sie auf eine neue Seite.

Auf dieser Seite können Sie ganz viel lesen,
was die Presse über Regionales Bayern schreibt.

Kontakt


Klicken Sie auf den Begriff „Kontakt“.
Dann kommen Sie auf eine neue Seite.

Auf dieser Seite sehen Sie die Post-Anschrift
der Bayerischen Landes-Anstalt für Landwirtschaft.

Unter der Post-Anschrift sehen Sie ein Kontakt-Formular.
In dieses Kontakt-Formular können Sie
Ihren Namen und E-Mail-Adresse eingeben
und eine Nachricht an Regionales Bayern schicken.

Impressum


Klicken Sie auf den Begriff „Impressum“.
Dann kommen Sie auf eine neue Seite.

Im Impressum finden Sie

  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Verantwortliche


der Bayerischen Landes-Anstalt für Landwirtschaft
sowie der Plattformen Regionales Bayern und Wirt sucht Bauer.

Datenschutzerklärung


Klicken Sie auf den Begriff „Datenschutzerklärung“.
Dann kommen Sie auf eine neue Seite.
Auf der Seite finden Sie alle wichtigen Infos
zum Thema Datenschutz.

Bildnachweis


Klicken Sie auf den Begriff „Bildnachweis“.
Dann kommen Sie auf eine neue Seite.
Auf dieser Seite sehen Sie die Quellen aller Bilder,
die auf der Website „Regionales Bayern“ verwendet werden.

 

 

Inhalte der Datenbank

 

 


Nicht alle Inhalte der Datenbank sind barrierefrei.
Inhalte der Datenbank sind:
Alle Seiten über regionale Anbieter und Initiativen.

Nicht barrierefrei heißt in diesem Fall:
Es kann sein, dass die Bilder auf diesen Seiten
keine Bild-Beschreibungen besitzen.


Was ist die Marke Bayern?

 

 

Menschen haben eine bestimmte Vorstellung von Bayern.

Zum Beispiel:

  • In Bayern kann man gut Urlaub machen.
  • Firmen in Bayern stellen gute Autos her.
  • In Bayern gibt es gutes Essen.
  • Und gute Getränke.
  • Bayern ist sympathisch.


Das bedeutet:

Bayern ist nett.

Das alles gehört zur Marke Bayern.

Mit der Marke Bayern lassen sich Produkte gut verkaufen.

Der Käufer weiß:

Das sind gute Produkte.



Das Bayerische Staats·ministerium für Ernährung, Land·wirtschaft und Forsten möchte:

Viele Käufer sollen Lebens·mittel aus Bayern kaufen.

Dafür ist die Marke Bayern wichtig.

Deshalb gibt es in unserem Staats·ministerium die alp Bayern.

alp Bayern steht für:

Agentur für Lebensmittel – Produkte aus Bayern.

Die alp macht Werbung für bayerische Lebens·mittel.

Menschen sollen bei bayerischen Lebens·mitteln an die Marke Bayern denken.

So sollen mehr Menschen in Deutschland bayerische Lebens·mittel kaufen.

Und auch im Ausland.

Deshalb gibt es viele Programme von der alp.

Diese Programme haben verschiedene Schwer·punkte.




Regionales Bayern


Regionales Bayern ist eine Internet·seite.

Auf dieser Internet·seite stellen sich Hersteller vor.

Und Verkäufer.

Zum Beispiel:

  • Bauern
  • Läden
  • Märkte
  • Regionale Verbände


Diese Verbände fördern zum Beispiel regionale Lebens·mittel.

Was finden Sie auf dieser Internet·seite?

  • Lebensmittel


Diese Lebens·mittel kommen von einem Bauern·hof in Ihrer Nähe.

  • Dienst·leistungen in Ihrer Nähe.


Zum Beispiel:

  • Führungen
  • Kurse
  • Veranstaltungen


Zum Beispiel:

  • Erdbeer·fest
  • Kartoffel·feuer
  • Advents·markt


Hof·fest auf einem Bayern·hof


Unser Anliegen

 

Wir hoffen:
Wir haben das Spezialitätenland Bayern
und die Internet-Seiten gut erklärt.
Wir wünschen uns:
Sie sollen sich auf unseren Internet-Seiten gut zurechtfinden.