Schrobenhausener Spargel

Schrobenhausener Spargel


Kontaktdaten


Ansprechpartner Gertraud Strobl und Josef Plöckl
Bgm. Stockerring 33
86529 Schrobenhausen
Telefon: 08252 820027
E-Mail: spargelerzeugerverband@neusob.de
www.spargel.de

Über uns


Der Spargelerzeugerverband Südbayern e.V. www.spargel.de als Interessenvereinigung der Spargelanbauer sieht seine Hauptaufgabe in der Qualitätssicherung und -verbesserung sowie in der Absatzförderung und Aufklärung der Verbraucher über die Vorzüge des in der Region erzeugten Produktes.

Regionales Marketing für die Spezialität Schrobenhausener Spargel g.g.A.

-Werbung mit dem Slogan „Schrobenhausener Spargel g.g.A. - Ein Geschenk der Natur“-

  • Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Stärkung der Position am Markt
    (z.B. gemeinsamer Marktauftritt – Logo, g.g.A. etc.)
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für das regionale Produkt
    (Schrobenhausener Spargel g.g.A (Präsentationen, Werbeaktionen etc.)
  • Tourismusförderung (Freizeitführer, Spargelradwanderweg etc.)

Das Schrobenhausener Anbaugebiet mit einen Drittel der bayerischen Spargelanbaufläche, im Städtedreieck München – Augsburg – Ingolstadt gelegen, verfügt über eine 100-jährige Tradition.

Bereits im Jahre 1856 lieferte der Graf von Sandizell Spargel an die herrschaftliche Küche nach München. 1913 pflanzte Christian Schadt aus Groß-Gerau (Rheinhessen) eine erste Anlage im großräumigen Feldanbau. Heute erzeugen 90 Spargelbetriebe auf 500 ha in der Hauptsaison täglich bis 100t „Schrobenhausener Spargel g.g.A.“

Der sandige Boden von Aichach, Schrobenhausen bis in die Hallertau eignet sich bestens für das königliche Gemüse. Die Flugsandböden mit einem gewissen Schluff- und Lehmanteil verleihen dem Schrobenhausener Spargel g.g.A. den kräftigen, etwas nussartigen Geschmack.

Mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und ätherischen Ölen ist Spargel ein sehr wertvolles Lebensmittel. Der hohe Gehalt an Asparaginsäure wirkt entschlackend. Bei einem geringen Energiegehalt von nur 75 kJ/18 kcal pro 100 g eignet sich Spargel ideal für eine Frühjahrskur.

Viele Genießer wissen schon längst den besonderen Geschmack und Frische des Schrobenhausener Spargels g.g.A. zu schätzen. Um die regionale Herkunft und höchste Qualität sicherzustellen, wurde das Anbaugebiet Schrobenhausen abgegrenzt. Die Einzigartigkeit des Schrobenhausener Spargels wurde durch die Eintragung als „geschützte geografische Angabe g.g.A.“ von der Europäischen Kommission im Jahr 2010 bestätigt.

Frischen Schrobenhausener Spargel g.g.A. können Sie direkt vom Spargelerzeugerbetrieb im Schrobenhausener Anbaugebiet kaufen. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, so bieten die vielen Verkaufsstellen in den verschieden Gebieten Bayerns die Möglichkeit frischen Schrobenhausener Spargel zu erwerben. Diese finden Sie auf unserer Homepage www.spargel.de wo es auch möglich ist, direkt den Schrobenhausener Spargel g.g.A. online zu bestellen. Des weiterem finden Sie wertvolle Tipps und können Ihr Lieblingsrezept auswählen

Unsere Mitglieder