Straussenhof Chiemgau

Straussenhof Chiemgau


Produkte & Dienstleistungen


Einstreu, Futter & Tierbedarf

  • Einstreu
  • Futtergetreide
  • Heu
  • Hundefutter
  • Stroh
  • Tierfutter

Felle & Leder

  • Exotische Felle
  • Leder

Fleisch & Wurst

  • Frischfleisch
  • Geräuchertes
  • Grill- oder küchenfertige Fleischgerichte
  • Salami
  • Wurst
  • Wurstwaren

Geflügel & Eier

  • Straußenfleisch

Holzprodukte & Bauholz

  • Möbel

Kunst- & Handwerk

  • Holzkunst

Führungen & Verkostungen

  • Betriebsführungen
  • Führungen für Kinder

Hofladen & Angebote am Hof

  • Eigene Schlachtung
  • Hofladen & Ab-Hof-Verkauf
  • Regionale Geschenk- und Spezialitätenkörbe

Lieferung & Abo-Kisten

  • Online-Versand

Märkte & Läden

  • Bauernmarkt
  • Verkaufsstand bei regionalen Märkten

Fette Schriftstärke = aus eigener Produktion , Normale Schriftstärke = Zukauf/Vertrieb. Produktverfügbarkeit nach Angebot und Saison

Kontaktdaten


Ansprechpartner Marcus Scherr
Allerding 1
83530 Schnaitsee
Telefon: 08074 9179883
E-Mail: Info@fleisch-vom-strauss.de
www.straussenhof-chiemgau.de, www.fleisch-vom-strauss.de

Verkaufsstellen


Bauernmarkt - Am Laimer Anger
Am Laimer Anger
80687 München
Öffnungszeiten:
Freitag08:00 - 13:00
Bauernmarkt - Schwabing
Fritz-Hommel-Weg
80805 München
Öffnungszeiten:
Samstag07:00 - 13:00
Wochenmarkt in Bogenhausen
Rosenkavalierplatz
81925 München
Öffnungszeiten:
Donnerstag08:00 - 18:00

Über uns


In der idyllisch gelegenen Chiemgauer Gemeinde Schnaitsee liegt der denkmalgeschützte Vierseithof der Familie Scherr: der Straußenhof Chiemgau. Hier ist alles ein wenig anders als auf vielen Höfen der Region: langbeinige Vögel stolzieren durchs Gras, fremdartige Laute schallen übers Land. Und im Selbstbedienungshofladen gibt es Eier, die in Kilo gewogen werden.

Vom klassischen Bauernhof zum Straußenhof Chiemgau

Der 26 Hektar große landwirtschaftliche Mischbetrieb ist schon lange in Familienhand. Seit 2013 betreibt ihn Marcus Scherr in der vierten Generation. Wertvolle Hilfen: Ehefrau Ramona und die Eltern. Ein Treffen bayerischer Züchter brachte Scherr auf den Strauß als Zuchttier für die Fleisch-Produktion und damit zu einem neuen Weg der Hofbewirtschaftung.

Anfang 2012 kamen zwei Straußen-Zuchthennen und ein Hahn auf den Hof – das Fundament für den Straußenhof Chiemgau. Und der Betrieb wächst!

Erfahren Sie mehr über den Straußenhof Chiemgau: www.Straußenhof-Chiemgau.de

 

Anbieter in der Nähe



Teilen