Frau mit Laptop, am Tisch sitzend
Sei auf dem aktuellen Stand - mit hilfreichen Informationen zu regionalen Themen.

11. Produkttag Spargel

In wenigen Monaten geht die Spargelsaison wieder los und wir können das königliche Gemüse wieder genießen!

Im Spargelanbau wird die Schwarz-Weiß-Folie verwendet, um das Wachstum zu regulieren. Wie wirkt sich dies aber auf den Erosionsschutz, die Abfallentsorgung und das Potential im Markt aus?

All diese Fragen werden am 20. Februar 2019 beim 11. Produkttag Spargel des Instituts für Ernährungswirtschaft und Märkte der LfL vor der Spargelsaison geklärt.

 

Dieses Jahr dreht sich bei der elften Auflage des Produkttages alles um das „Für und Wider der Folie im Spargelanbau“. Zudem wird auch noch über die rechtlichen Neuerungen des Verpackungsgesetzes informiert und welche Auswirkungen diese für landwirtschaftliche Direktvermarkter mit sich bringen.

 

Der Produkttag richtet sich vor allem an alle bayerischen Spargelerzeuger und –vermarkter, aber auch an Vertreter des Handels und der Verbände, die Abfallentsorgung im Gemüsebau sowie an Berater.

Der bayerischen Spargelbranche soll diese Veranstaltung als Plattform zum Vernetzen und zum Austauschen von neuen Erkenntnissen und eigenen Erfahrungen dienen.

 

Ist Ihre Neugier geweckt?

Nähere Informationen zum 11. Produkttag Spargel finden Sie Hier.

Online-Anmeldung