Frau mit Laptop, am Tisch sitzend
Sei auf dem aktuellen Stand - mit hilfreichen Informationen zu regionalen Themen.

Nachlese zur Bauernmarktmeile in Nürnberg: Kulinarische Spezialitäten und ein ganz besonderer Traktor

Mit rund 24 400 Besuchern war die Bauernmarktmeile in Nürnberg wieder ein voller Erfolg! Zum siebten Mal präsentierten Landwirte aus ganz Bayern ihre Produkte.

Auch das Regionalportal lockte mit dem neuen Fühlparcours zahlreiche Interessierte an und konnte sowohl Verbraucher als auch neue Direktvermarkter gewinnen. Für Fragen standen Simone Fischer vom Regionalportal, und Sebastian Radlmayr und Klaudia Kalchner (nicht im Bild) von der LfL bereit.

Außerdem machte der Traktor der Schleppertour „Bayern blüht auf“ auf dem Nürnberger Hauptmarkt halt. Das Besondere daran: der Traktor ist mit einer Blütenwiesen-Folie beklebt. Damit will der bayerische Bauernverband darauf aufmerksam machen, welchen Beitrag die Landwirte jetzt schon für den Erhalt und die Pflege von Blühwiesen leisten.

Für alle, die die Bauernmarktmeile in Nürnberg nicht besuchen konnten oder die im Süden Bayerns wohnen gibt es eine gute Nachricht: Am Sonntag den 29. September findet nämlich die zweite Bayerische Bauernmarktmeile, diesmal in München, statt.

 

Bildnachweis: LfL