Weingut Schenk

Weingut Schenk


Produkte & Dienstleistungen


Wein & Bier

  • Federweißer/Federroter
  • Secco
  • Sekt
  • Wein
  • Weinbrand

Führungen & Verkostungen

  • Betriebsführungen
  • Gartenführungen
  • Gästeführungen
  • Kellerführungen
  • Verkostungen
  • Weinbergführungen
  • Weinproben

Gastronomie am Bauernhof

  • Regionale Gerichte auf der Speisekarte

Kurse, Workshops & Seminare

  • Meditation
  • Teambuilding-Seminare für Gruppen

Lieferung & Abo-Kisten

  • Online-Versand

Märkte & Läden

  • Verkaufsstand bei regionalen Märkten

Partyservice, Feste & Feiern

  • Betriebsausflüge
  • Bewirtung auf dem Hof oder Markt
  • Familienfeiern
  • Hochzeiten
  • Picknickservice

Fette Schriftstärke = aus eigener Produktion , Normale Schriftstärke = Zukauf/Vertrieb. Produktverfügbarkeit nach Angebot und Saison

Kontaktdaten


Ansprechpartner Thomas Schenk
Ochsenfurter Straße 21
97236 Randersacker
Telefon: 0931 707697
E-Mail: thomas@winzerhof-schenk.de
www.weingut-schenk.de
Öffnungszeiten:
Montag - Samstag 09:00 - 18:00

Über uns


In Randersacker stehen wir als junges Weingut zwischen sehr großen und starken Kollegen, haben aber auch die selben Voraussetzungen, um Spitzenweine zu erzeugen.

Die beiden wichtigsten Worte in unserer Philosophie sind jedoch nicht „Terroir“, sondern „Balance“ und „Differenziertheit“. Der Extremweg ist sehr selten der wichtigste. Wein ist dadurch spannend, dass es eben auf Nuancen und Facetten ankommt. Deshalb wirtschaften wir zwar ohne mineralische Dünger und Herbizide, wollen uns aber nicht den teils fragwürdigen Vorschriften der Biozertifizierung unterwerfen.

Als ehemaliger Geisenheimer sehe ich die sehr emotionale Weinwelt zudem aus einer wissenschaftlichen Perspektive. Man muss chemische und biologische Vorgänge genau verstehen, um sie so zu lenken, dass künstliche Eingriffe gar nicht nötig werden. Das ist für mich die moderne Kunst des Weinmachens. Aus diesem Ansatz heraus sind alle unsere Weine vegan ausgebaut, was in Deutschland noch immer die absolute Ausnahme darstellt. Uns geht es aber weniger um den dogmatischen Teil der veganen Philosphie, als vielmehr darum, jegliche weinfremden Schönungsmittel einfach wegzulassen.

Anbieter in der Nähe