Jägerschaft NAILA Ofr.

Jägerschaft NAILA Ofr.


Produkte & Dienstleistungen


Wild

  • Rehfleisch
  • Wildbret

Fette Schriftstärke = aus eigener Produktion , Normale Schriftstärke = Zukauf/Vertrieb. Produktverfügbarkeit nach Angebot und Saison

Kontaktdaten


Ansprechpartner Stefan Eul
Hofer Str. 37
95197 Schauenstein
Telefon: 09252 3507720
E-Mail: s.eul@prodono.de
www.jagd-naila.de
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 09:00 - 17:00

Über uns


Wir geben auschließlich heimisches Wildbret aus der Region, direkt ab Wildkammer, an Endverbraucher, Gastwirte und Metzger ab. Unsere Reviere befinden sich im nordwestlichen Landkreis Hof. Unser Wild führt ein natürliches Leben in freier Wildbahn und wird schonend erlegt und fachmännisch und komplett verwertet.

Wir haben hauptsächlich Rehwild und Schwarzwild (Wildschwein) im Angebot, gelegentlich, bzw. auf Absprache kann auch Rotwild (Hirsch), Hase, Wildente u.a. geliefert werden. Das Wild kann je nach Wunsch in der Decke/Schwarte, grob zerlegt oder küchenfertig, bzw. vakuumiert bei uns abgeholt werden. Lieferung ist nach Absprache möglich.

Unsere Jäger garantieren für Frische und Qualität. Wir arbeiten heute mit sauberen Wildkammern und Wildkühlungen, so dass das Fleich nicht mehr gebeizt oder eingelegt werden muss. Wildfleisch ist sehr gut zum Kurzbraten und Grillen geeignet. Neben dem Klassichen Wildbraten sind auch moderne Gerichte möglich wie Bolognese, Wildburger, Curry, Schnitzel, Chilli, Pizza, Flammkuchen, Sülze, Spare Rips etc.

Entsprechende Rezepte finden Sie auf www.wild-auf-wild.de .

Die höchste Qualität hat frisches Wildbret. Da das nicht immer zur Verfügung steht, sollte man beim Jäger seines Vertrauens vorbestellen. Wildfleisch lässt sich aber auch gut eingefroren lagern.

Wildfleisch ist gesund, denn es ist vitamin- und nährstoffreich, dagegen fett- und colesterinarm. Der Eisengehalt ist überdurchschnittlich und es ist reich an essentiellen omega-3-Fettsäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Darüber hinaus ist Wildbret natürlich auch schmackhaft und lecker. Deshalb ist es zu jeder jahreszeit ein gesunder und nachhaltiger Genuss mit gutem Gewissen.

Was ist mehr BIO als Wildbret direkt vom Jäger aus heimischer Jagd?

Anbieter in der Nähe