Fendsbacher Hof

Fendsbacher Hof


Veranstaltungen

Fendsbacher Hof
Fendsbacher Hoffest
am 22.09.2019
Fendsbacher Hof
Fendsbach 1 · 85669 Pastetten

Wir laden ein zum gemeinsamen Gottesdienst am Hof mit anschließendem Mittagstisch.Mit unseren hofeigenen Produkten sowie mir regionalen Angeboten möchten wir Sie verwöhnen.Bei Musik sowie Spiel und Spaß für Kinder und Junggebliebene haben wir Zeit für nette Begegnungen und werden gemeinsam mit unseren Bewohner*innen die Traditionen pflegen und den Tag genießen.

https://www.evs-steinhoering.de/cms/Upload/1546508742-hoffest19.pdf
Kontaktdaten

Einrichtungsverbund Steinhöring
Fendsbach 1
85669 Pastetten
Telefon: 08124 908-79
E-Mail: vertrieb-wfbm-fb@kjf-muenchen.de
www.fendsbacher-hof.de, www.evs-steinhoering.de, www.kjf-muenchen.de

Produkte & Dienstleistungen


Brennstoffe & Schmiermittel

  • Brennholz

Fertigprodukte

  • Brotaufstriche
  • Nudelsoßen
  • Pesto

Fleisch & Wurst

  • Ochsenfleisch
  • Wurstwaren

Geflügel & Eier

  • Eier

Gemüse

  • Frischgemüse nach Saison

Getränke

  • Blütensirupe
  • Erfrischungsgetränke

Holzprodukte & Bauholz

  • Holz für Garten und Landschaft
  • Möbel

Kartoffeln

  • Kartoffeln

Kräuter & Gewürze

  • Kräuter und Kräuterprodukte

Kurse, Workshops & Seminare

  • Seminare

Fette Schriftstärke = aus eigener Produktion , Normale Schriftstärke = Zukauf/Vertrieb. Produktverfügbarkeit nach Angebot und Saison

Kontaktdaten


Ansprechpartner Einrichtungsverbund Steinhöring
Fendsbach 1
85669 Pastetten
Telefon: 08124 908-79
E-Mail: vertrieb-wfbm-fb@kjf-muenchen.de
www.fendsbacher-hof.de, www.evs-steinhoering.de, www.kjf-muenchen.de

Verkaufsstellen


Gemüsekisterl
Münchener Straße 39
85643 Steinhöring
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08:30 - 18:00
Werkstattladen
Münchener Straße 39
85643 Steinhöring
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08:30 - 18:00

Über uns


Der Fendsbacher Hof gehört zum Einrichtungsverbund Steinhöring. Träger ist die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

Das ehemalige Filialkloster bietet heute 90 Menschen mit Behinderung Arbeitsplätze in Landwirtschaft, Gartenbau, Holzverarbeitung, Montage sowie in Küche und Hauswirtschaft.

Auf dem Hofgelände wohnen etwa 100 Werkstattbeschäftigte und Senioren.

Ferner haben eine Förderstätte und eine Reittherapieanlage ihren Standort am Hof.

Landwirtschaft und Gärtnerei mit insgesamt 200 ha arrondierter Nutzfläche werden nach Richtlinien von Naturland bzw. Bioland seit über 20 Jahren bewirtschaftet.

In der Küche werden Bio-Nahrungsmittel aus Gärtnerei und Landwirtschaft zu Convenience-Produkten oder Geschenkartikeln verarbeitet.

Der Hof mit einer grossen Mehrzweckhalle eignet sich auch zur Ausrichtung von Veranstaltungen.

Zertifikate und Initiativen


Auszeichnungen und Siegel


Anbieter in der Nähe